Die Invest war ein Fest für uns Blogger'innen.

Invest 2019 – Full House in der Bloggerlounge

16. Apr 2019

Finanzmessen meide ich in der Regel. Mir wird dort zu viel verdreht, geschwafelt, zu viele Nebelkerzen gezündet und zu viele (falsche) Versprechen gegeben. Und: Frauen werden oft als Anhängsel behandelt, statt als ernst zu nehmende Gesprächspartnerinnen zu Geld und Anlage. Bei der Invest ist das ähnlich. Und doch anders. Deshalb bin ich zum ersten Mal auf Einladung der Börse Stuttgart zur Invest 2019 gefahren.

Und was soll ich sagen? Es war großartig!

Was anders ist an dieser größten Privatanleger’innen-Messe Deutschlands? Die Messe veranstaltet gemeinsam mit der Börse Stuttgart seit 3 Jahren als Messeattraktion eine Bloggerlounge. Zu dieser laden sie die einflussreichsten deutschen Blogger und Bloggerinnen ein. Das macht sonst keine Finanzmesse in Deutschland. Gestellt wird ein durchdachter und mit Liebe zum Detail gestalteter Messestand plus ein Kontingent an Gratis-Tickets.

Die Bloggerlounge ist für uns Blogger’innen ein bisschen wie ein Klassentreffen, weil viele von uns sich kennen.

Bild: Die Bloggerlounge auf der Invest 2019, Tag 1, Freitag, 5. April, kurz nach 9 Uhr:

Invest 2019, Bloggerlounge, kurz nach 9 Uhr. Die Blogger'innen sind da.

Das Bild zeigt die Lounge kurz vor dem großen Ansturm. Schon halb zehn war die Bloggerlounge an beiden Tagen gut besucht, ab 11 Uhr proppenvoll mit neugierigen Leserinnen und Lesern. Es war herrlich.

Der Lautstärkepegel lag hoch, auch deshalb, weil die Bloggerlounge eingekeilt zwar zwischen zwei Live-Bühnen.

Sieht jemand noch den Fußboden der Bloggerlounge bei der Invest 2019?

… und schon ist die Lounge voll. Fast voll. In Spitzenzeiten passten noch mehr rein.

Eine schöne Geste der Börse Stuttgart: Alle Bloggerinnen und Blogger im Kurzporträt.

Eine schöne Geste: Vorstellung aller eingeladenen Blogger'innen. Invest 2019

Ich in kompetenter Gesellschaft: Oben: mit Luis Pazos und Lars Wrobbel. Unten: Thomas Kehl.

Interviews, Gespräche, Kohletinder

Freitag früh war ich für zwei Interviews mit ARD Börse Online verabredet – mit Julia und Jule. Mir hat das großen Spaß gemacht, ihre Fragen zu beantworten. Nachmittags saß ich mit Heiko von DuKannstBörse auf dem grünen Bloggersofa für ein Interview über Frauen und Geld.

Schon ein wenig heiser vom vielen reden hielt die Stimme aber zuverlässig auch am Sonnabend bei meinem Vortrag zum Thema: Was kommt vor der Geldanlage, damit sie ein Erfolg wird. Fast 120 Neugierige waren gekommen um zuzuhören.

Gespielt haben wir auch! Thomas Zuleck von der Börse Stuttgart spielte mit uns Kohle-Tinder. Würdet ihr diese Aktie kaufen? Ja oder nein, war seine Frage. Affäre oder Dauerbeziehung also. Nur beurteilt anhand eines anonymen Charts. Bei diesem Spiel traten jeweils zwei Blogger gegeneinander an.

Zusammen mit Thomas von Finanzfluss eröffnete ich den Kohletinder, der ein bisschen war wie die Sendung Herzblatt. Wir haben viel gelacht.

Bewegen Sie den Curser bzw. tippen Sie auf das Bild, um sich durchzuscrollen.

Intensive Begegnungen

Worüber ich mich sehr gefreut habe waren die vielen, superspannenden Gespräche über Geld mit Frauen, die zielgerichtet die Bloggerlounge angesteuert und nach mir Ausschau gehalten haben. Motivation pur!

Bild: Leserinnen und Besucherinnen der Invest 2019. Danke für eure Offenheit und die intensiven Gespräche!

Invest 2019

Zum Start der Invest 2019. Frisch und erwartungsfroh.
Invest 2019

Von links nach rechts: Kolja Barghoorn, Tim Schäfer, Lars Erichsen, Luis Pazos, Alexander Fischer, Thomas Kehl, Chiara Bachmann, Albert Warnecke, Lars Wrobbel, Daniel Korth, ich, Arno Krieger

Insgesamt besuchten 12.000 Interessierte die Invest 2019, gut 5.000 Tickets gingen über die Blogger weg.

Invest 2019 – Herzlichen Dank …

… an das gut gelaunte und immer ansprechbare Orga-Team der Börse Stuttgart mit Richard „Richy“ Dittrich, Thomas Zuleck und Cornelia Frey. Sie haben sich für uns Blogger’innen und die Lounge mächtig ins Zeug gelegt. Ein Dank auch an die Messe Stuttgart für die perfekte Organisation und freundliche Betreuung an beiden Messetagen.

Waren Sie auch auf der Invest? Wie war die Messe für Sie – Neuland und spannender Tag oder belanglos und viel zu laut und marktschreierisch?

Geheimtipps der Blogger

Zur Diskussion über „Geld anlegen – aber wie? Geheimtipps der Blogger“ hatte die ARD Börse auf ihre Bühne geladen. Auf dem Panel: Albert Warnecke alias Finanzwesir, Claudia Müller von Female Finance Forum und Thomas Kehl von Finanzfluss. Die drei diskutierten spannend und vielschichtig.

Fotos: Messe Stuttgart, DuKannstBörse

0


Das sagen Sie dazu


Ich freue mich auf Ihren Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.