#Beziehungspflege

Ein Angebot von Geldfrau

In der Liebe ist es wie mit dem lieben Geld. Beides braucht Ihre Aufmerksamkeit, um wachsen zu können. Der beste Weg zu einer guten Geld-Beziehung führt über das Verstehen. Dazu brauchen Sie keinen Mann, keine Vermögensberatung und kein BWL-Studium. Nur meinen Geld Workshop! Dazu Mut, sich dem Thema zu stellen. Und ein bisschen Zeit – zum Aneignen, Nachdenken, Üben.

Damit werden Sie Ihre eigene Schatz-Meisterin. Einfach anmelden und kommen!

Im Workshop lernen Sie:
1. sich zeitsparend und mit Freude um Ihr Geld zu kümmern
2. gut und klug mit Ihrem Geld umzugehen
3. Ihr persönliches Budget dauerhaft auszubalancieren
4. die Altersvorsorge eigenverantwortlich in Angriff zu nehmen

Videos: 1 Dokumente: 10 Dauer: 8 h 300
Interessiert? Hier klicken!

Darüber reden wir.

Das Wichtigste für einen guten Umgang mit Geld spreche ich gleich beim ersten Treffen an: Ihre persönliche Beziehung zum Geld. Also: Warum Sie mit Geld so umgehen, wie Sie es tun. Wie Sie über Geld denken. Und welche Gefühle Sie mit diesem Ding “Geld” verbinden. Alles hochspannend. Und sehr erkenntnisreich. Für Sie. Wir reden auch darüber, was Geld wirklich ist – und was das mit Ihnen zu tun hat.

Wenn das geklärt ist, wenden wir uns Ihren persönlichen Zahlen zu: Sie durchforsten Ihre Finanzen als Basis eines klugen Umgangs mit Geld. Dabei sehen Sie, wo Sie finanziell stehen. Ein Gefühl, das verändert. Immer Guten!

Ich zeige Ihnen dann, wie Sie Ihre Finanzen zeitsparend ausbalancieren können – in jeder Lebenslage. Ohne Konsumschulden. Ohne Zukunftsangst. Aber nicht nur das. Wichtig ist mir vor allem auch eines: Dass Sie Geld freisetzen, um es bewusst für den Aufbau einer eigenen Altersvorsorge zu verwenden.

Denn das ist mir wichtig: Dass wir Frauen der Altersarmut trotzen, aus eigener Kraft. Mit eigenem Wissen.

Mit meiner 4-Schritt-Anleitung können Sie Ihre Altersvorsorge dann pragmatisch angehen.

 

Das sagen Teilnehmerinnen

Bereichernd!

Ich fand den Geldworkshop wirklich bereichernd!! Es fühlt sich gut und richtig an, sich “damit” zu beschäftigen.

Gitta
Assistentin Geschäftsführung

Macht Lust auf mehr.

Danis Geldworkshop hat mich ermuntert, mir einen realistischen Überblick über meine Finanzen zu verschaffen. Ich habe richtig Lust bekommen, mich mit meinem Geld auseinander zu setzen.

Jutta K.
Physiotherapeuthin

Scheu vor Geld verloren.

Der Workshop hat mich sofort angesprochen. Meine große Scheu vor Geld hat mir Dani wirklich genommen, weil ich das Thema Geldwelt auch strukturell jetzt besser verstehe. Und mit einem ganz praktischen, realistischen Ansatz vermittelt die Trainerin einen Umgang mit Geld, der beim Aufräumen anfängt und perspektivisch die persönliche Finanzlage verbessert.

Silke
Galeristin

 

So lernen Sie.

Ich vermittle das Wissen zum guten Umgang mit Geld in kompakter Form, gebe nur Wesentliches und in der Praxis Bewährtes an Sie weiter. Ergänzt um meine Anlageerfahrungen und ausgewählte Lektüre. Das erspart Ihnen Zeit und Gehirnschmalz. Ich frage viel, lassen Sie erzählen. Aber das ist kein Muss. Wer will, erzählt. Wer lieber zuhört, hört zu.

Manches Mal gebe ich Ihnen auch eine Hausaufgabe mit. Muss sein. Sonst wird das nichts mit dem Kümmern.

Wir treffen uns an 4 Abenden für jeweils 2 Stunden in kleiner Runde. 5 Frauen. Alle 14 Tage. Der kleine Kreis eröffnet Raum für Fragen und vertrauliche Gespräche.

Das gibt es dazu:

  • Handbuch
  • Rechenhilfen und Merkblätter
  • Anleitungen
  • Motivations-Mails
  • Snacks und Getränke

 

Der Geld Workshop bringt Ihnen etwas, wenn Sie ...

+ Widerwillen gegen Geld empfinden
+ am Monatsende kaum Geld da ist
+ ständig im Dispo sind
+ sparen lernen möchten
+ lernen wollen, mit Geld umzugehen
+ keine finanziellen Reserven besitzen
+ sich besser organisieren und selbstbestimmter sein möchten
+ Schwierigkeiten haben, mit dem/r Partner/in über Geld zu reden
+ sich dem Thema Altersvorsorge stellen wollen
+ einen Anfang suchen

 

Das erfahren Sie im Geld Workshop nicht.

+ wie Sie schnell reich werden
+ ob Ihre Lebensversicherungen /Riester /Rürup gut sind
+ welche Geldanlage zu Ihnen passt
+ den ultimativen Anlagetrick

Der Workshop hilft Ihnen aber, auch über diese Themen selbstbewusster und offener zu sprechen.

 

Das kostet es in Euro, einen guten Umgang mit Geld zu lernen.

75 € pro Abend. Zusammen 300 €.

 

Termine und Ort in Hamburg-Altona.

Wir treffen uns in der Regel mittwochs. 20 Uhr. Keine Regel ohne Ausnahme - bei Bedarf finden wir auch einen anderen Tag und eine andere Zeit.

Wenn Sie lieber gemeinsam mit Freundinnen den klugen Umgang mit Geld lernen möchten - vielleicht sogar außerhalb Hamburgs - sprechen Sie mich an. Ich lasse mir etwas einfallen!

Der erste Geld Workshop im neuen Jahr 2018 startet im Januar. Geplant sind regelmäßig weitere Kurse.

 

Nächster Workshop-Termin: 7. Februar 2018

Folge-Termine: 21. Februar, 7. März, 4. April

Zwischen dem 3. und 4. Termin liegen mindestens 4 Wochen. In dieser Zeit können Sie das Gelernte ausprobieren, anwenden und hinterfragen. Am letzten Termin reden wir über Ihre Erfahrungen und Gedanken und Sie erhalten von mir letzte Kniffe und Infos zum klugen Umgang mit Geld.

Wir treffen uns in meinen Büroräumen in Hamburg-Altona, Ehrenbergstraße 75. (siehe Kartenausschnitt)

 

Sich um seinen Schatz kümmern - ist das was für Sie?

Dann sichern Sie sich Ihren Platz. Klicken Sie dafür auf den pinkfarbenen Button und tragen Sie auf der nächsten Seite Ihren Namen und Ihre E-Mail unverbindlich in das Formular ein. Wenn Sie unsicher sind, können wir auch vorher miteinander telefonieren. Kontaktieren Sie mich dafür bitte per E-Mail.

Videos: 1 Dokumente: 10 Dauer: 8 h 300
Interessiert? Hier klicken!
0

Das sagen Sie dazu


Ich freue mich auf Ihren Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tragen Sie sich hier ein und erhalten Sie ab sofort den Geldfrau-Newsletter!