Arbeite mit mir an meiner Mission!

Geldfrau sucht ab sofort

Content Creator für Instagram

Freiberuflich, remote

Du liebst Instagram, kennst die neuesten Trends und hast total Lust, dich mit Finanzen zu beschäftigen und Frauen für das Thema zu begeistern? Meine Mission also mit voranzubringen?

Dann bist du hier richtig!

In Online-Kursen, Vorträgen, Coachings, meinem Blog und Kolumnen will ich Frauen sensibilisieren, für sich finanziell zu sorgen und Vermögen aufzubauen. Selbstbestimmt und wissend. Dafür vermittle ich ihnen handfestes Wissen und biete einen geschützten Raum zum Üben und Lernen an – und eine starke Community aus gleichgesinnten Frauen zum Austausch.

Die Geldfrau ist werbefrei und wirklich unabhängig.

Meine Mission: Frauen können Finanzen! Ich begleite sie in ihre finanzielle Selbstbestimmung.

Hilf mit, diese Mission voranzutreiben.

Deine Aufgaben:

Du unterstützt mich bei der Planung und Umsetzung aller Instagram-Inhalte

  • Du setzt eigenständig die von mir produzierten Inhalte auf anderen Kanälen (Blog, Kolumne, Interviews … ) in die bestehenden Instagram-Templates um.
  • Du suchst eigenverantwortlich nach ergänzenden Inhalten, die zur Content-Strategie von Geldfrau passen.
  • Du bist mein Seismograf für aktuelle Trends und Finanzthemen auf Instagram.

Was ich von dir erwarte:

  • Erfahrung mit und Begeisterung für Instagram und Content-Marketing
  • Freude und Interessen an Finanzthemen (du musst keine Finanzfachfrau sein)
  • schnelle Auffassungsgabe, eigenständiges Arbeiten und Mitdenken
  • Begeisterung, gute und leicht zu verstehende Texte zu schreiben (in fehlerfreier Grammatik)
  • Meinungs- und Kommunikationsstärke

Mit diesen Tools arbeite ich:

  • Canva als Designtool und zum Planen
  • Notion zum Organisieren (zeige ich dir gern)
  • Zoom zum Abstimmen

Meine Wunschkandidat’in

Du liebst Instagram, hast selbst einen Account, postest regelmäßig und bist neugierig auf die neuen Features von Instagram.

Du bist Studierende der Kommunikations- oder Medienwissenschaften oder irgendeinem Marketingberuf – oder gerade Mutter geworden, mit einem ähnlichen Background. Du hast Lust, in die Welt der Finanzen einzutauchen, weil du selbst schon einiges weißt oder gerade dabei bist, dieses Thema für dich zu entdecken.

Du schreibst gern, hast immer deine Antennen ausgerichtet nach neuen Ideen, lässt dich gern inspirieren und stehst morgens mit einem Lächeln auf. Du probierst dich gern aus, auch wenn das manchmal heißt, Fehler zu machen oder Fettnäpfchen zu erwischen.

Du bist lernhungrig und kontaktstark.

Was ich dir biete:

Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre: Deine Meinung ist mir wichtig, dein Blick auf die Welt der Finanzen. Ich freue mich auf deine Neugierde auf das Thema. Bei mir dürfen auch Fehler gemacht werden. Das gehört dazu und ist der Boden für persönliche Weiterentwicklung.

Flexibilität: Deine Arbeitszeiten bestimmst du selbst und du kannst zeit- und ortsunabhängig arbeiten.

Unkomplizierte Kommunikation: Ich bin schnell unterwegs und kommuniziere offen, ehrlich und direkt. Ich bin jederzeit für dich greif- und ansprechbar und gebe Feedback. So wachsen wir zusammen.

Insidereinblicke und ein umfangreiches Netzwerk: Durch meine langjährige journalistische Arbeit für die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten habe ich nicht nur umfangreiches Hintergrundwissen über die Finanzindustrie, sondern auch ein exklusives Netzwerk an Fachleuten aufgebaut. Beides teile ich gern.

Weiterentwicklung: Die Geldfrau wächst und es werden in naher Zukunft weitere Jobs zu vergeben sein. Da du dann schon mal da bist … 🙂

Arbeitsvertrag, Zeitumfang und Bezahlung:

Du arbeitest freiberuflich. Wenn du dabei Hilfe benötigst bezüglich Finanzamt, Buchhaltung, Einnahmen-Überschuss-Rechnung zeige ich dir, was zu beachten ist.

Du wirst nach Output beschäftigt, nicht stundenweise. Den Zeitaufwand würde ich pro Woche auf 2 bis 4 Stunden schätzen.

Die Bezahlung ist ähnlich einer Werkstudent’in. Du wirst pauschal pro Post/Reel bezahlt. Wenn du magst, schreib mir, in welcher Höhe du dir eine Bezahlung vorstellst. Ist aber kein Muss.

So bewirbst du dich:

Überzeuge mich mit deinem Lebenslauf, Arbeitsproben und deinem Instagram-Account.

Oder stelle dich in einem kurzen Video vor und erzähle mir, warum du die Richtige für meinen Instagram-Auftritt bist.

Schick deine Bewerbung bitte ausschließlich digital an mail [at] geldfrau [.] de direkt an mich, Dani.

Halte es kurz und knackig. Wie auf Instagram.

Ich freue mich auf deine Bewerbung.