#Frauen können Finanzen – in 8 Wochen die eigenen Finanzen im Griff haben

von Geldfrau

Fragen Sie sich oft: Wo fange ich bloß an mit meinem Geld? Wie geht das? Was muss ich wirklich wissen? Dann starten Sie mit meinem Online-Tutorial.

Denn beim Geld ist es wie in der Liebe. Beides braucht Ihre Aufmerksamkeit, um wachsen zu können. Der leichteste Weg zu einer guten Geld-Beziehung führt über das Verstehen. Dazu brauchen Sie keinen Mann, keine Vermögensberatung und kein BWL-Studium. Nur mein Online-Tutorial.

Werden Sie Ihre eigene Schatz-Meisterin!

Und sichern Sie sich noch bis 31. März 2019 die Premierenpreise von 155€ + 305€.

Videos: 9 Module: 6 Dauer: unbegrenzt 185 - € 355
Das interessiert mich!

Inhalt des Tutorials – 6 Module

  1. Wie alles anfing – mit Ihnen und dem Geld
  2. Bestandsaufnahme Ihrer Finanzen
  3. Geniale Budget-Regel für jede Lebenslage
  4. In 4 Schritten zum eigenen Vermögen
  5. Wünsche erfüllen
  6. Dran bleiben an den eigenen Finanzen

 

Gemeinsam stark – 4 Live-Gruppen-Webinare

Alle 14 Tage lade ich zum Gruppen-Webinar ein, immer im Wechsel
Mittwoch: 20 Uhr
Freitag: 10 Uhr

 


Das sagen Teilnehmerinnen!

 

Scheu vor Geld verloren.

Der Workshop hat mich sofort angesprochen. Meine große Scheu vor Geld hat mir Dani wirklich genommen, weil ich das Thema Geldwelt auch strukturell jetzt besser verstehe. Und mit einem ganz praktischen, realistischen Ansatz vermittelt die Trainerin einen Umgang mit Geld, der beim Aufräumen anfängt und perspektivisch die persönliche Finanzlage verbessert.

Silke
Galeristin

Macht Lust auf mehr.

Danis Geldworkshop hat mich ermuntert, mir einen realistischen Überblick über meine Finanzen zu verschaffen. Ich habe richtig Lust bekommen, mich mit meinem Geld auseinander zu setzen.

Jutta K.
Physiotherapeuthin

Bereichernd!

Ich fand den Geldworkshop wirklich bereichernd!! Es fühlt sich gut und richtig an, sich “damit” zu beschäftigen.

Gitta
Assistentin Geschäftsführung

 

So lernen Sie in 8 Wochen:

Ich vermittle Ihnen Wissen in kompakter Form und gebe nur das Wesentliche und Wichtige aus der Welt des Geldes und des Geldanlegens weiter. Ergänzt um meine Anlageerfahrungen und ausgewählte Lektüre. Das spart Ihnen viel Zeit und Gehirnschmalz, weil Sie nicht selbst Überflüssiges von Wichtigem trennen müssen.

Die Inhalte des Tutorials erarbeiten Sie sich selbst – mit Texten, Listen, Anleitungen, Merkblättern, Videos. Bei manchen Modulen stelle ich Aufgaben oder fordere Sie in einem Quiz heraus. 🙂

Ich schalte die Module im Wochenrhythmus frei und empfehle Ihnen, die Lernmodule nacheinander zu bearbeiten, nicht durcheinander. Schon gar nicht von hinten nach vorn! Wie eine Zeitung. Damit Sie dran bleiben, erhalten Sie von mir regelmäßig Motivations-Mails.

Nach 8 Wochen sind Sie durch mit dem Tutorial und haben Ihre Finanzen ein gutes Stück besser im Griff.

 

Und wenn Sie mal nicht weiter wissen? Treffen Sie mich persönlich!

Alle 14 Tage veranstalte ich Live-Webinare, einmal mittwochs 20 Uhr und dann freitags 10 Uhr. Immer im Wechsel.

In den einstündigen Live-Gruppen-Webinare vertiefen wir die Inhalte des Tutorials. Sie können Fragen stellen oder ein Kurs-Problem mit mir und den anderen Frauen diskutieren.

Besondere Technik oder Kenntnisse brauchen Sie nicht. Ein gewöhnlicher Computer, Laptop, Tablet oder sogar ein Smartphone reichen aus.

 

Wie lange dauert es, bis Sie alles gelernt haben?

Nehmen Sie sich für das Tutorial mindestens 2 bis 3 Monate Zeit. Besser, Sie planen ein halbes Jahr ein. Das Gelernte muss sich erst setzen. Finanzmanagement ist kein Sprint, sondern Dauerlauf.

Sie fangen im Tutorial mit dem Warm-up an und steigern sich bis zum für Sie passenden Vermögensaufbau. Der Vermögensaufbau selbst ist nicht Teil des Tutorials. Das wäre zu viel Lernstoff auf einmal.

Gut zu wissen:
Das, was Sie im Tutorial lernen, haben Sie immer parat. Den Rest Ihres Lebens. Finanzmanagement ist nämlich wie Fahrrad fahren: Einmal gelernt, immer parat!

 

Das Tutorial bringt Ihnen etwas, wenn Sie:

• Widerwillen gegenüber Geld empfinden
• Am Monatsende kaum noch Geld haben.
• Ständig im Dispo sind.
• Ohne finanzielle Reserven da stehen.
• Sich besser organisieren möchten.
• Sich schwer tun, mit dem/r Partner/in über Geld zu reden.
• Selbstbestimmt für das Alter vorsorgen möchten.
• Finden, dass Geld „übrig“ sein muss, um es zu sparen.
• Sich dem Thema Finanzen stellen wollen.
• Einen Anfang suchen.

Nach dem Tutorial können Sie:

+ smarter mit Geld umgehen
+ selbstbewusster über Geld reden
+ beurteilen, was wichtig ist beim Thema Geld
+ ruhig in die Zukunft blicken, weil Sie vorbereitet sind 🙂
+ über Ihre finanziellen Wünsche klarer nachdenken
+ Ihre Ausgaben klar beziffern
+ Einnahmen und Ausgaben dauerhaft ausbalancieren
+ den Dispo in Schach halten
+ sich von Schulden befreien
+ Konsumwünsche anders sehen
+ Vermögen aufbauen

Das erfahren Sie im Tutorial nicht:

- wie Sie schnell reich werden
- ob Ihre Lebensversicherungen /Riester /Rürup gut sind
- welche Geldanlage zu Ihnen passt
- den ultimativen Anlagetrick

Das Tutorial hilft Ihnen aber, auch über diese Themen wissender und offener zu sprechen.

 

Was das kostet:

Vor allem Mut, Zeit und den Willen, wirklich etwas zu verändern bei Ihren Finanzen.

Sie haben zur Einführung des Tutorials die Wahl zwischen 2 Paketen:
- als Durchboxerin - Tutorial inkl. persönlicher, motivierender E-Mails
- als Durchstarterin
 - Komplettpaket inklusive Live-Webinare 

Das Webinar können Sie jederzeit dazu buchen. Spricht Sie beispielsweise das Duchboxerinnen-Paket an, Sie merken aber im Tutorial, Sie schaffen es nicht allein, dann haben Sie die Möglichkeit, das Webinar dazu zu buchen.

 

Durchstarterin / Premierenpreis
305
  • 6 Module Finanzwissen
  • 25 Lektionen
  • 9 Videos
  • Aufgabenblätter
  • Rechenhilfen + Anleitungen
  • Bonusmaterial
  • persönliche Motivations-Mails
  • 4 Gruppen-Webinare
  • zugänglich: 3 Jahre +
Durchboxerin / Premierenpreis
155
  • 6 Module Finanzwissen
  • 25 Lektionen
  • 9 Videos
  • Aufgabenblätter
  • Rechenhilfen + Anleitungen
  • Bonusmaterial
  • persönliche Motivations-Mails
  • x x x
  • zugänglich: 3 Jahre +

Der Premierenpreis gilt bis 31. März 2019, 24 Uhr.

 

Na dann?! Auf die Plätze, fertig ...los! Und als Erste das Tutorial buchen!

Die Online-Tutorials "Frauen können Finanzen #Durchstarterin und #Durchboxerin" sind seit Januar 2019 online. Und noch zum Vorzugspreis zu haben. Bis zum 5. Februar. Danach steigt der Preis auf den Premierenpreis. Ab dem 1. April gelten dann die regulären Preise.

 

Diese Investition lohnt sich!

Sie sind noch nicht überzeugt? Dann klicken Sie sich doch mal in den Anfang des Tutorials.

Will ich sehen!

 

Das Geld, das Sie in mein Tutorial investieren, wird sich mehrfach bezahlt machen. Die Summe haben Sie schon nach einem Monat wieder heraus, allein durch das, was sich bei Ihnen durch mein Tutorial bewegt - und was Sie selbst dadurch bewegen.

Also: Machen Sie mit. Ich freue mich auf Sie! Das Tutorial wird Ihr Leben verändern. Und Sie werden endlich den Einstieg finden, den Sie so lange beim Thema "Meine Finanzen" gesucht haben!

Videos: 9 Module: 6 Dauer: unbegrenzt 185 - € 355
Das interessiert mich!
4

Das sagen Sie dazu

Anja Müller

Ich verfolge den Newsletter Geldfrau schon einige Wochen und ja ich würde gern mutiger sein in Sachen Finanzen und mich ohne dieses komische Gefühl im Bauch damit stärker auseinandersetzen. Ich würde gern mit Freude mehr über Geld & Frau lernen und dieses Tutorial scheint nach dem ersten Durchlesen sehr geeignet zu sein für mein Ziel!

    Geldfrau

    Liebe Anja,
    noch mehr ein Grund für mich, schnell damit fertig zu werden. Danke für Ihre lieben Worte!
    Herzlichst Dani

Katharina Kiefer

Ich bin 61Jahre jung , habe von meinem Mann ein kleines Vermoegen bei Trennung erhalten und weiss jetzt nicht, wie ich es anlegen soll zusaetzlich zu meiner duerftigen Rente. Es duempelt ohne Zins bei der Sparkasse vor sich hin seit 4 Jahren.

    Geldfrau

    Liebe Katharina, herzlichen Glückwunsch für das kleine Vermögen. Ich kann Ihnen allerdings nicht raten, wie Sie es anlegen “sollten”. Denn ich kenne Ihre finanzielle Situation nicht. Ein Rat wäre deshalb unseriös und fahrlässig.
    Mein Rat wäre: Lesen Sie sich durch meinen Blog und durch andere Finanzblogs. Meiden Sie Ihre Bank, denn die verkauft Ihnen nichts in IHREM Sinne, sondern nur, was der Bank Gewinn einbringt. Meiden Sie auch “Anlageberater”.
    Alles Gute!


Ich freue mich auf Ihren Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.