Was können Sie aus dem Corona-Crash für Ihre Geldanlage lernen?

Buchtipp! Der Crash kann uns mal. 10 Finanzblogger über ihre Krisen-Erfahrung im Corona-Crash

27. Jan 2021

Abwärts. Das war das Wort, was ich im Kopf hatte, als die Aktienmärkte Ende Februar 2020 in die Knie gingen. Abwärts. Weiter und weiter. Der Crash erhielt auch gleich den naheliegenden Namen: Corona-Crash. Nervös hat mich das nicht wirklich gemacht. Seit Jahren reden wir über einen Crash, der bald komme. Dann war er da. Anders als erwartet. Aber er war da.

Wie nun reagieren?

Alex Fischer, ein Bloggerkollege, sprach mich Mitte 2020 an, als es an den Märkten wieder aufwärts ging. Er fragte, ob ich nicht über meine Erfahrung im Corona-Crash schreiben möchte in einem Gemeinschaftsbuch mit anderen Finanzblogger’innen. In dem Buch sollte es darum gehen, wie ich durch den Crash gekommen bin, was ich entschieden haben, wie reagiert, was empfunden? Ich sagte zu, weil es wichtig ist, persönliche Erfahrungen bei der Geldanlage auszutauschen. Und ich auch Alex als Mensch und seine Arbeit schätze.

Corona-Crash – ehrlicher Einblick ins Depot

Im Buch kommen 10 Finanzblogger’innen zu Wort, die ich ebenfalls alle persönlich kenne. Sie erzählen ehrlich, wie Sie den Crash erlebt haben, wie Sie mit ihrer Anlagestrategie auf den Schock reagiert haben.

Finanzgurus ist keiner von uns und will es auch nicht sein. Wir sind Anleger’innen, die sich an Fakten und wissenschaftliche Erkenntnisse halten, Spaß daran haben, Wissen und Erfahrungen zu sammeln beim Geld anlegen, uns gern gemeinsamen austauschen und neugierig bleiben, was die Wirtschaft und das Leben so bringen. Voneinander lernen – besser geht es doch noch.

Was aus dem Corona-Crash lernen?

Ziehen Sie Ihre Erkenntnis aus unserern Erfahrungen. Manche von uns haben schon andere Crashs erlebt, wie ich. Für andere Finanzblogger’innen war es der erste Crash. Spannend, die Unterschiede ehrlich erzählt zu bekommen.

Angst hatten wir alle nicht – naja, zumindest nur ein wenig. 🙂 Die Lösung ist jedenfalls nicht, die Angst die Oberhand gewinnen zu lassen, wie es die Crashpropheten so gern möchten. Die Lösung liegt woander.

“Der Crash kann uns mal“ – Die Krise als Chance

10 Finanzblogger’innen schreiben über ihre Erfahrungen:

Alexander Glaser / Rente-Mit-Dividende.de
Marielle Schäfer / Beziehungs-Investoren.de
Luis Pazos / NurBaresIstWahres.de
Dani Parthum / Geldfrau.de
Alex Fischer / Dividenden-Alarm.de
Anna Terschüren / LazyInvestors.de
Lars Wrobbel / Passives-Einkommen-Mit-P2P
Tanja Knelsen / Finanzmixerin.de
Daniel Wagner / Investor-Stories.de
Anne Fiedler / FrauSchnabelkraut.de

Mein Kapitel können Sie als Leseprobe hier gratis abrufen.
Klicken Sie auf das Buchcover, dann wird der Download ausgelöst.

Der Corona-Crash kam kurz und heftig. Die Geldfrau schreibt hier, wie sie das erlebt hat.

Schreiben Sie mir in den Kommentaren, wie Sie den Corona-Crash erlebt, und was Sie damit bei Ihren Geldanlagen umgegangen sind.

Das Buch können Sie auf Amazon als eBook, Taschenbuch und gebundene Ausgabe kaufen. Das Hörbuch erscheint in einigen Wochen.

2


Das sagen Sie dazu

Agata Krzykowska

Hallo liebe Geldfrau,
da ich die monopolistischen Tendenzen von Amazon nicht unterstützen möchte wollte ich fragen, ob das Buch als Taschenbuch auch woanders zu bekommen wäre? Vielleicht direkt im Verlag?

    Geldfrau

    Liebe Agata,
    das kann ich gut verstehen. Leider sind das eBook- und Taschenbuch nur auf Amazon erhältlich. Bei ePubli gibt es die Hardcover-Version, allerdings teurer.
    https://www.epubli.de/shop/buch/108621
    Aber vielleicht ist es dir das ja Wert.
    Habe viel Freude damit!
    Herzlichst – Dani


Ich freue mich auf Ihren Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.