Soforthilfen zur Corona Krise: Nutzen Sie die Hilfen als Selbständige und Freiberuflerin

26. Mrz 2020

Die Corona-Krise hat uns alle fest im Griff. Im Zangengriff. Damit Sie dadurch nicht finanziell ruiniert werden, hat die Bundesregierung, die Europäische Zentralbank und die Banken enorme finanzielle Soforthilfen und Erleichterungen beschlossen.

Hoffen wir, dass sie schnell und unbürokratisch bei Ihnen ankommen, um den Schock ein wenig zu lindern und die damit verbundenen Einkommensausfälle.

Google Suche nach Soforthilfen

Wenn Sie wissen möchten, woher Sie als Unternehmer’in in Ihrem Bundesland entsprechende, schnelle Finanzhilfen erhalten, dann schmeißen Sie Google an.

Geben Sie im Google Suchfeld folgendes ein und folgen Sie dem angegebenem Pfad:

Förderbank  +  [Ihr Bundesland] +  Soforthilfe

Linkliste

Wenn Sie sich erstmal einen Überblick verschaffen möchten über die Soforthilfen, finden Sie hier viele Links, Angebote und Erklärungen.

Ich werde diese Liste mit den Soforthilfen gegen die Corona Krise regelmäßig aktualisieren, sobald es etwas Neues dazu gibt.

Helfen Sie mit! Wenn Sie selber wichtige Links gefunden haben oder etwas anbieten, schreiben Sie das unbedingt in die Kommentare. Ich stelle sie dann mit auf die Seite.

Empfehlung einer Leserin – von Studierenden programmiert:
wir-bleiben-liqui.de

Finanzministerium:
Gesamtes Hilfspaket der Bundesregierung
Fragen und Antworten zum Schutzschirm

KfW: Corona-Hilfe: Kredite für Unternehmen
BankenverbandÜbersicht der Hilfen für Unternehmen
Verbraucherministerium:  Stundung von Verbraucherkrediten
Wirtschaftsministerium: Eckpunkte Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Soloselbständige 

Für-Gründer: Corona-Soforthilfen für kleine Unternehmen (mit Infos zu den einzelnen Bundesländern)

Nach dem Crash ist vor dem Crash

Denken Sie langfristig. Die Soforthilfen retten Sie hoffentlich über die nächsten Wochen und Monate. Für die Zeit danach möchte ich Sie aber ermuntern, langfristig zu denken und nie wieder auf den Staat angewiesen sein zu müssen. Und selbst Reserven aufzubauen.

Das können Sie. Ich zeige Ihnen, wie das geht. Kommen Sie in mein Online-Tutorial „Frauen können Finanzen.“ Das ist zwar nicht speziell auf Selbständige zugeschnitten. Die Geldregeln des bewussten Geldmanagements aber sind dieselben.

Geldfrau-Tutorials – werden Sie finanzschlau!

4


Das sagen Sie dazu

CaptSven

Es gibt auch Hilfen durch Förderbanken einzelner Bundesländer. Siehe z.B. für Hamburg:
https://www.ifbhh.de/magazin/news/coronavirus-hilfen-fuer-unternehmen
Die Bank heißt:
Hamburgische Investitions- und Förderbank

    Geldfrau

    Jep, zum Beispiel!
    Sonst gern googeln nach: Förderbank + Bundesland + Soforthilfen 🙂

Bianca

Als zusätzliche Hilfestellung: Der Bundeshackathon hat ein App/Website mit einem Expertensystem hervorgebracht, das einen sehr einfach und übersichtlich durch alle Förderoptionen lotst und sinnvolle Hinweise zur Beantragung gibt. Student:innen meiner Hochschule waren daran beteiligt, so bin ich überhaupt erst darauf aufmerksam geworden. Ich habe das System eben ausprobiert und kann die Website empfehlen, die Ergebnisse sind die gleichen wie die, zu denen ich mich vorher mühsam durchgegoogelt hatte: https://wir-bleiben-liqui.de/

    Geldfrau

    Danke Bianca, tolle Website!!! Klasse Idee und Umsetzung.


Ich freue mich auf Ihren Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.